Richard F.J. Mayer

Meine ersten fotografischen Gehversuche machte ich mit einer „Bergheil“-Plattenkamera meines Vaters. Auf meinen Bergtouren später, war ich mit 2 Exactas (Farbe und SW) unterwegs und für die SW-Bearbeitung wurde das Badezimmer umfunktioniert.

Als selbständiger Grafikdesigner widmete ich mich der Fotografie auch beruflich (Fernstudium an der „Famous Photographers School“ mit Gehilfenprüfung (IHK)).

Vom Großbild (Sinar 13×18 und 6×6-Kameras) wechselte ich schließlich zur Canon 5D mit all den Konsequenzen der digitalen Bearbeitung.

Richard F. J. Mayer

Zurück

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Alle Informationen zu Datenerfassung & Opt-Out-Möglichkeiten in der Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen